Unterwegs mit dem „Tidenkieker“

Foto: B. Ey

Foto: B. Ey

Schiffstour durch Watten, Schilfwälder und Neben-Elben

Wir fahren mit dem „Tidenkieker“, einem hochmodernen Flachbodenschiff, über die Haseldorfer Binnenelbe, vorbei an rauschenden Schilfflächen in die von Ebbe und Flut geformte Natur. Die Tiden ließen Sandbänke und Wattgebiete entstehen, die die Elbe täglich zweimal bei Niedrigwasser freigibt. Ein Naturführer erklärt uns, was gemächlich am Fenster vorbeizieht und die moderne Seefahrt auf dem großen Strom. Der Schiffsausflug macht an der Elbinsel Pagensand eine Pause, die Sie für eine geführte Erkundung nutzen können. Nach etwa drei Stunden endet die Fahrt im Haseldorfer Hafen.
Wichtiger Hinweis: Die Teilnehmer sollten einigermaßen gut zu Fuß sein.

Termin: Do, 24. Juli 2014 um 12:00

Treff: 09.45 Uhr, S1-Wedel, Ausgang

Kosten: € 29,– inkl. Bus ab Wedel

InitiatorIn: Mitglied Burghard Ey

Teilnehmer: min. 20 / max. 25 Stichtag: 16.07.

Anmeldung: ab 02.07. bei NEW GENERATION [Veranstaltungsnummer 3509]