Europäisches Folklore Festival in Neustadt/Holstein

Bolivien. Foto: EFF

Bolivien. Foto: EFF

Alle drei Jahre findet in der schönen Hafenstadt an der Ostsee das Europäische Folklore Festival statt. Eine Woche lang herrscht in Neustadt ein buntes Treiben mit internationalem Flair.

Zwölf Folkloregruppen und mehr als 400 Gäste (nicht nur aus Europa) wohnen bei Neustädter Familien und genießen deren Gastfreundschaft. Folklore und moderne Klänge treffen in fantastischer Weise aufeinander. Musik, Tanz, internationale Folklore, erfreuen die Besucher und wir wollen dabei sein wenn im August „Übersee auf Europa“ trifft. Freuen Sie sich auf einen bunten Nachmittag auf dem Marktplatz. Unser Besuch vor drei Jahren ist vielen unserer Mitglieder noch in bester Erinnerung. Am Vormittag werden wir mit einer Führung die Umgebung Neustadts erkunden. Ein Besuch auf Gut Hasselburg und der Basilika in Altenkrempe runden das Programm ab.

 

 

Termin: Mi, 3. August 2016 um 7:45

Treff: 07.45 Uhr, ZOB Hamburg. Abfahrt 08.00 Uhr. Rückkehr ca. 19.00 Uhr

Kosten: € 45,– inkl. Busfahrt, Führung, Mittagessen, Spende für das Festival

InitiatorIn: Mitglieder Renate und Gerhard Höck

Teilnehmer: min. 34 / max. 52

Anmeldung: ab 14.06. bei NEW GENERATION [2524]. Stichtag: 27.06.