Themen der Religionen

»Orthodoxe in Kirchen in Hamburg« mit Helge Adolphsen, Hauptpastor em. und Präsident von NEW GENERATION

Die verschiedenen orthodoxen Kirchen des Ostens bilden zusammen die zweitgrößte christliche Gemeinschaft in der Welt. Zu ihr gehören neben anderen die russisch-, griechisch- und syrisch-orthodoxen Kirchen.

Orthodoxe Kirchen gibt es in dieser Form seit der Trennung von der römisch-katholischen Kirche im Jahre 1054. Sie haben ein starkes Zusammengehörigkeitsgefühl. Geeint sind sie durch den byzantinischen Ritus und durch ein starkes Traditionsbewusstsein. Sie verstehen sich als die ursprüngliche und wahre Kirche. Die verschiedenen Patriarchate und Patriarchen erkennen den Ehrenprimat des ökumenischen Patriarchen von Konstantinopel an.

Ermöglicht durch persönliche Kontakte von Hauptpastor em. Adolphsen haben Sie die Gelegenheit, zwei orthodoxe Kirchen in Hamburg zu besichtigen und mit dem jeweiligen Priester intensiv ins Gespräch zu kommen.

25. April 2016: Besuch der Russisch-Orthodoxen Kirche des Hl. Johannes von Kronstadt – Führung und Gespräch mit Priester Sergij Baburin

6. Juni 2016: Besuch der Griechisch-Orthodoxen Kirche des Hl. Nikolaus in Hamburg-Hamm – Führung und Gespräch mit Erzpriester Marios

Termin: Mo, 25. April 2016 um 15:00