De Aantenkrieg [Der Entenkrieg von Entenhausen]

Foto: El Fausto (Enten), Paul Marx (Hintergrund), Uschi Dreiucker (Collage) / pixelio.de

Eine Inszenierung der Volkspielbühne »die rampe« e.V.

Ländliches Lustspiel von Walter G. Pfaus. Niederdeutsch von Maarten Björndahl. Bearbeitet von Ingo Sax
Der Bürgermeister und der Pastor des Ortes sind zwar Freunde seit der Schulzeit und doch sind sie wie Don Camillo und Pepone, keiner lässt eine Gelegenheit aus, den anderen zu ärgern. Doch jetzt reicht’s! Weil die Enten des Pastors nach Ansicht des Gemeindeoberhauptes auf dem Dorfteich ein Höllenspektakel machen und der Bürgermeister ein unfreiwilliges Bad im Dorfteich nimmt, welches seiner Ansicht nach auch auf das Konto des Pastors geht, ist der Ofen aus. Es kommt zum „Entenkrieg“. Beide wollen ihre Feinseligkeiten mit einem Boxkampf aus der Welt schaffen.

Wie wohl dieser Boxkampf ausgeht und ob Pastor und Bürgermeister sich wieder die Hand reichen?

 

Termin: So, 4. März 2018 um 16:00

Ort: NewLivingHome, Atrium, Julius-Vosseler-Straße 40, Hamburg-Lokstedt

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 8,– Mitglieder / € 12,– Gäste

Anmeldung: Restkarten gibt es an der Tageskasse ab 15.00 Uhr