Tangogeständnisse

Miguel Wolf packt aus und erweckt all die Tango-Gestalten zum Leben: Romantiker, Zyniker, Frauenhelden, Träumer und Verzweifelte, die vor nichts mehr zurückschrecken.

Mit Gesang und Gitarre führt uns Miguel Wolf in seinem Programm durch die Tangoklassiker aus den 30er Jahren vermischt mit zeitgenössischen Tangos. Mit kleinen Geschichten führt er in die Tangos ein, so dass „man nicht nur spanisch“ versteht. All das präsentiert Miguel Wolf mit viel Intensität, großem Charme und einem Augenzwinkern.

Miguel Wolf wurde in Chile als Kind einer Argentinierin und eines Chilenen geboren und lebt seit über 25 Jahren in Hamburg. Er tritt regelmäßig in Hamburg und Norddeutschland allein oder mit anderen Tangomusikern auf. Zahlreiche Reisen führten ihn nach Buenos Aires, wo er Unterricht bei Patricia Andrade (Gesang) und Ramón Maschio sowie Adrian Lacruz (Gitarre) erhielt.

 

Termin: Do, 22. März 2018 um 19:00

Ort: NewLivingHome, Atrium, Julius-Vosseler-Straße 40, Hamburg-Lokstedt

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 10,– Mitglieder / € 18,– Gäste

InitiatorIn: Mitglied Birgit Lange

Anmeldung: ab sofort bei NEW GENERATION [1102]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days