Autonomes Fahren

Foto: Siegfried Ammann

Die Diskussion, ob das Autonome Fahren Fluch oder Segen sei, wird gerade sehr kontrovers diskutiert. Dieser Vortrag soll den Stand der Technik und die Herausforderungen autonom fahrender Fahrzeuge in den nächsten Jahren beleuchten und einen kleinen Einblick in die Welt der Fahrzeugentwicklung geben. Dafür gibt es keinen besseren Ort als die ehemalige Wagenbauschule Hamburg, wo seit 1896 Fahrzeugbau gelehrt wird, und deren akademischer Teil heute in der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg am Berliner Tor ihren Sitz hat.

 

Termin: Di, 27. Februar 2018 um 14:00

Ort: Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Treff: 13.45 Uhr Berliner Tor 5 / im Foyer der HAW (Blaues Gebäude)

Anfahrt: U1-Lohmühlenstraße/Ausgang HAW, Fußweg ca. 5 Minuten

Kosten: € 5,– zu Gunsten des Förderkreises Wagenbauschule e.V.

InitiatorIn: Mitglied Siegfried Ammann

Teilnehmer: min. 20 / max. 25. Stichtag: 24.01.

Anmeldung: ab 09.01. telefonisch (040 / 27 81 67 67) bei NEW GENERATION [1504]