Forschen, Heilen, Lehren

Foto: BNITM

Das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin stellt sich vor

Einmal im Vierteljahr stellt das renommierte und weltweit bekannte Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) seine Arbeit der Öffentlichkeit vor. Dabei erhalten die Gäste einen Überblick über die vielfältigen internationalen Aufgaben und Aktivitäten des Instituts.

In einem Vortrag erläutert eine Referentin die Arbeit des BNITM anhand von Geschichte, Zahlen, Fakten und vielen weiteren spannenden und wissenswerten Einzelheiten. Anschließend präsentiert eine Wissenschaftlerin oder ein Wissenschaftler ihre bzw. seine aktuellen Forschungsprojekte.

Der Vortrag und die Vorstellung der wissenschaftlichen Projekte sind sebstverständlich auch für Laien verständlich!

Termin: Do, 8. Februar 2018 um 10:00

Ort: Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin

Treff: 09.45 Uhr, Eingang des Bernhard-Nocht-Instituts, Bernhard-Nocht-Str. 74

Anfahrt: U3-St. Pauli. Fußweg zum Institut ca. 15 Minuten oder mit Bus 111 bis Bernhard-Nocht-Str., dann Fußweg ca. 8 Minuten

Kosten: Teilnahme kostenfrei

InitiatorIn: Mitglied Siegfried Ammann

Teilnehmer: min. 20 / max. 25. Stichtag: 24.01.

Anmeldung: ab 02.01. telefonisch (040 / 27 81 67 67) bei NEW GENERATION [1505]