Heilsarmee – Hilfe und Hoffnung geben

Heilsarmee auf St. Pauli. Foto: wikiuka / wikipedia.de

Hilfe und Hoffnung geben – darin sieht die Heilsarmee ihren christlichen Auftrag. Ob in Hamburg, Essen oder München. Deutschlandweit wird unbürokratisch vielfältige Hilfe für obdachlose und andere bedürftige Menschen geleistet. Dabei sind eine warme Mahlzeit, eine Dusche oder Kleidung genauso wichtig wie ein Gespräch mit einem Mitarbeiter, um Zuwendung und Ermutigung zu erfahren.

Wir können die Arbeit der Heilsarmee im Rahmen einer Informationsveranstaltung in der Begegnungsstelle in der Talstraße kennenlernen. Die Veranstaltung ist kostenlos – eine Spende an die Heilsarmee wäre schön.

Termin: Mi, 4. April 2018 um 14:30

Ort: Heilsarmee auf St. Pauli

Treff: Reeperbahn / Ecke Talstraße

Anfahrt: S1/3-Reeperbahn / Busse 36 oder 112

Kosten: Spende vor Ort erwünscht

InitiatorIn: Mitglied Karin Mühlfried

Teilnehmer: max. 20. Stichtag: 20.03.

Anmeldung: ab 18.01. telefonisch (040 / 27 81 67 67) bei NEW GENERATION [1510]