Jean Sibelius

Jean Sibelius um 1913. Foto: Daniel Nyblin (1856–1923). Quelle: wikipedia.de

Große Komponisten mit Prof. Dr. Hermann Rauhe

Jean Sibelius gilt als einer der bekanntesten und bedeutendsten Komponisten Finnlands. 1868 geboren, befand er sich am Übergang von der Spätromantik zur musikalischen Moderne. Neben seinen sieben Sinfonien sind vor allem sein Violinkonzert d-Moll sowie seine sinfonischen Dichtungen, in denen er Bilder und Figuren aus der finnischen Sagenwelt und Mythologie verarbeitete, bekannt. Mit der Tondichtung „Finlandia“ hinterließ der 1957 verstorbene Komponist ein Werk, das bis heute den Status einer inoffiziellen Nationalhymne hat und fester Bestandteil vieler Konzertprogramme ist.

 

Termin: Di, 13. Februar 2018 um 19:00

Ort: Parkresidenz Alstertal, Karl-Lippert-Stieg 1, Hamburg-Poppenbüttel

Anfahrt: S1-Poppenbüttel

Kosten: € 6,– Mitglieder und Gäste

Anmeldung: ab 16.01. bei NEW GENERATION [1012]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days