Themen der Religionen

Meditation mit und ohne Religion
Hauptpastor em. Helge Adolphsen, Präsident von NEW GENERATION, im Gespräch mit Wolfgang E. Buss

Wir leben im Hochgeschwindigkeitszeitalter. Viele sind dauernd auf der Überholspur. Stress, innere Unruhe und Ängste sind Erscheinungen unserer Zeit.
Meditieren ist 2500 Jahre alt. Als Weg in die Stille, als Suchen der eigenen Mitte, als Schule der Achtsamkeit, als Sehnsucht nach Gott oder nach Erleuchtung. Man kann es nicht durch Diskussionen lernen, sondern nur durch Erfahrung.
Wolfgang E. Buss ist Verleger von sechs Magazinen in Hamburg und im Alstertal. Er war buddhistischer Mönch und hat die Meditation an ihren Wurzeln in Asien, überwiegend im fernen Burma studiert und praktiziert. Seine Workshops sind nicht christlich. Seine Methode orientiert sich an neueren Erkenntnissen der Hirnforschung. Die Ziele seines „mental coaching“ sind die Work-Life-Balance, in dem er die kostbaren Elemente Loslassen, Achtsamkeit und Meditation verbindet.

Termin: Mo, 4. Juni 2018 um 16:30

Ort: NewLivingHome, Atrium - Julius-Vosseler-Str. 40, Hamburg-Lokstedt

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 3,- Mitglieder / € 7,- Gäste

Anmeldung: ab sofort bei NEW GENERATION [2001]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days