Restaurierung von Gemälden

Foto: IMMH

Das Internationale Maritime Museum verfügt über eine große Sammlung bedeutender maritimer Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen aus fünf Jahrhunderten. Diese bedürfen der sorgfältigen Konservierung. Wir haben die seltene Gelegenheit, einer Restauratorin bei ihrer diffizilen Arbeit über die Schultern zu sehen. Weitere Einsichten werden uns über einen Vortrag vermittelt.
Möchten Sie anschließend mit ins Café „Catch of the Day“ gehen, bitte unbedingt bei der Anmeldung angeben.

Termin: Mo, 7. Mai 2018 um 11:00

Treff: 10.45 Uhr, Foyer Maritimes Museum / Koreastraße 1 (Kaispeicher)

Anfahrt: Bus 6 bis „Bei St. Annen“, von da ca. 8 Min. Fußweg

Kosten: € 9,50 (Museumseintritt und Vortrag) Kaffee und Kuchen (vor Ort): € 5,–

InitiatorIn: Mitglied Siegfried Ammann

Teilnehmer: min. 20 / max. 25.

Anmeldung: ab 23.04. bei NEW GENERATION [2718]