HafenCity: Gedenken und Bewegen

Foto: Doris Antony / wikipedia.de

Die grüne Stadtachse Hafencity Ost erkunden: Kontorhausviertel – Lohsepark – Hannoverscher Bahnhof – Baakenhafen

Vom Meßberghof aus erkunden wir eine Stadtachse, die bis zur Elbe führt: Wir queren Speicherstadt und Spiegel-Verlag und betreten den 2016 eröffneten Lohsepark. Ein schmaler langer Park mit Schaukeln und Obstbäumen, beliebt bei den neuen Hafencity-Bewohnern und sicher auch bei uns! Bestandteil des Parks ist der Gedenkort „Hannoverscher Bahnhof“. Diese ehemalige Bahngleisanlage erinnert eindrucksvoll als Fuge im Park und mit Namenstafeln an die von dort deportierten Hamburger Juden und Sinti und Roma.
Wir tauchen ab mit der Rolltreppe und unterqueren die U4-Haltestelle. Unsere Entdeckertour endet auf der großen Aussichtsterrasse der Hafencityuniversität mit Blick über den Baakenhafen bis „Ende Gelände“: Die Elbbrücken mit dem zukünftigen „Skywalk“-Bahnhof.

Referent: Dipl. Ing. Maren Cornils, Stadt- und Architekturführungen in Hamburg

Termin: Mo, 16. Juli 2018 um 16:00

Treff: 15.45 Uhr, Meßberghof, Eingang Chocoversum

Anfahrt: U1-Meßberg

Kosten: € 15,–

Teilnehmer: min. 15 / max. 20

Anmeldung: ab 05.07. bei NEW GENERATION [3500]