Italien, Bill Haley und die Leukoplastbomber

Der „Leukoplastbomber. Diese „Vorstufe“ eines Autos würde heute niemals mehr durch den TÜV kommen, war aber 1954 ein Sehnsuchtsobjekt vieler Westdeutscher. Quelle: Sammelbild – als Original im Barmbeker Schallarchiv

Von Sehnsüchten und Gefühlen in Westdeutschland zwischen 1954 und 1956

Ende November des Jahres 1954 erklomm der Schlager „Am 30.Mai ist der Weltuntergang“, passend zur gerade begonnenen Karnevalssession 1954/55, den ersten Platz der damaligen Hitparade. Nun, von diesem harmlosen Liedchen fühlte sich niemand ernsthaft bedroht. Als dann aber in Hamburg und anderswo junge Leute begannen auf ihren alten Koffergrammophonen nicht nur diese grässliche Jazz-Musik abzuspielen, sondern sich zu der nagelneuen Platte mit dem Titel „Rock Around The Clock“ geradezu ekstatisch bewegten, ja, da stand ganz offensichtlich wirklich der Weltuntergang bevor. Diese Geschichte, und viele andere wird uns Reinhard Otto in seinem Vortrag wieder hör- und sichtbar machen.
Lassen Sie sich noch einmal zurückführen in die Zeit, als die Worte Halbstarke, Camping und Leukoplastbomber die deutsche Sprache eroberten.

Termin: Mi, 17. Oktober 2018 um 18:00

Ort: NewLivingHome, Atrium, Julius-Vosseler-Str. 40, Hamburg-Lokstedt

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 6,– Mitglieder / € 12,– Gäste

Anmeldung: ab 08.08. bei NEW GENERATION [3011]