Komödie Winterhuder Fährhaus: Komplexe Väter

Foto: Elena Sumischewskaja

von René Heinersdorff. mit Jochen Busse, Hugo Egon Balder, René Heinersdorff uvm.

Drei nicht mehr ganz so junge Männer versuchen auf unterschiedliche Weise nachzuholen, was sie bei ihren Töchtern versäumt haben. Dass sie sich dabei durch eine Verkettung – für den Zuschauer glücklicher – für die Handlung unglücklicher Umstände gegenseitig in die Quere kommen, macht es ihnen schwer, ihre Ziele zu erreichen. Die Sehnsucht, begangene Lebensfehler zu korrigieren, die Hoffnung, die Zeit aufhalten zu können, der Wunsch, Erlebtes nochmal zu leben, führen zu massiven Verwechslungen und Missverständnissen, da sie gleichzeitig aufeinanderprallen. Nur zwei starke Frauen sind in der Lage, aus den drei Männern keine „komplexen Väter“ werden zu lassen.
Eine Komödie über die Eitelkeit zu später Väter. Und über die Liebe…

Barzahlung an der Abendkasse ist in diesem Fall, anders als im untenstehenden Reservierungsformular angeboten, nicht möglich.

Termin: Mi, 19. September 2018 um 19:30

Ort: Komödie Winterhuder Fährhaus, Hudtwalckerstraße 13, 22299 Hamburg

Kosten: Nur für Mitglieder: € 13,- (Sonderpreis Generalprobe)

Anmeldung: ab 11.07. bei NEW GENERATION. Ihre bezahlten Karten erhalten Sie am Vorstellungstag im Theaterfoyer gegen Vorlage Ihres NG-Mitgliederausweises [3303]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days