Scherenmanufaktur Paul

Foto: Scherenmanufaktur Paul GmbH, Harsefeld

Ein altes Handwerk in bester deutscher Handwerkstradition

Ein exklusiver Einblick in beste deutsche Handwerkstradition: Seit mehr als 125 Jahren existiert die Scherenmanufaktur Paul, deren Name heute in über sechzig Ländern für Qualität steht. Jeder einzelne Verarbeitungsschritt findet in Harsefeld statt. Jedes Scherenblatt und jeder Griff gehen durch erfahrene Hände, die ihnen mit Geduld und Sorgfalt größtmögliche Präzision verleihen. Die Manufaktur verarbeitet nur hochwertige Materialien in traditioneller handwerklicher Fertigung, unterstützt von modernen Präzisionswerkzeugen. So entstehen zeitlos schöne, funktionale Modelle, die perfekt in der Hand liegen. Schauen wir uns das an!

Termin: Di, 21. August 2018 um 9:00

Treff: 09.00 Uhr, Eingangsbereich Reisezentrum DB / HH-Hbf. (Abfahrt 09.28 Uhr mit der S3 bis Buxtehude / von dort weiter mit der Regionalbahn RB 33 bis Harsefeld und weiter mit dem Taxi zur Firma Paul). Vortrag ca. 1 1/2 bis 2 Std. danach Rückfahrt mit Taxi und Bahn nach Hamburg

Kosten: € 8,50 für Bahn und Taxi

InitiatorIn: Mitglied Siegfried Ammann

Teilnehmer: min. 18 / max. 20 Stichtag: 31.07.

Anmeldung: ab 11.07. bei NEW GENERATION [3506]