Hamborger Schietgäng

Foto: Manfred Schulze-Alex

Da wuchs zusammen, was nicht zusammengehört und doch wunderbar passt!

Sangesfreude und Spielwitz, Anspruch und Klamauk, Ernsthaftigkeit und Dumm Tüch, auf Hoch und Platt und Anderswie – das charakterisiert diese ungewöhnliche Salz- und Süßwasser-Gäng. So unterschiedlich diese urigen Typen und ihr musikalischer Hintergrund sind, so vielseitig ist ihr Programm, das sie mal handfest, mal feinsinnig, mit sicherem Gespür für Ihr Publikum an- und abstimmen. Dazu gehören Poller-Songs, Rettungsring-Schlager und Ölzeug-Hits, eigene „Wasser“-Lieder, Elb-Vielharmonie, A-cappella-Gesang und, und, und … Wie auch immer, die Hamborger Schietgäng begeistert einfach durch ihre unbändige Spielfreude und ihre witzige Bühnenshow. Selten sind Shantys so urig, so humorvoll und mitreißend vorgetragen worden. Also nu aber nix wie hin!

Termin: So, 18. November 2018 um 16:00

Ort: NewLivingHome, Atrium, Julius-Vosseler-Str. 40, Hamburg-Lokstedt

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 10,- Mitglieder / € 18,- Gäste

Anmeldung: Tageskasse ab 15 Uhr