Russische Orthodoxe Kirche in Stellingen

Priester Nikolai Wolper wird uns durch die Kirche führen und ausführlich die Geschichte der Kirche und des Glaubens erläutern.
Die Kirche des heiligen Prokopij wurde nach byzantinischem und russischem Vorbild 1961-65 neu errichtet und ist in dieser vollständigen Form einzigartig in Norddeutschland. Nach den Plänen des Architekten Alexander Nürnberg entstanden der typische Kreuzkuppelbau und das Gemeindehaus mit der Wohnung der Pfarrerfamilie.
Die wunderschöne Ausmahlung in Freskotechnik stellen symbolisch den orthodoxen Glauben dar.

Termin: Di, 30. Oktober 2018 um 15:00

Treff: 15.00 Uhr, Russische Orthodoxe Kirche, Hagenbeckstraße 10, am Haupteingang

Kosten: Teilnahme kostenfrei, Kollekte erbeten

InitiatorIn: Mitglied Karin Pape

Teilnehmer: max. 20

Anmeldung: ab 11.10. bei NEW GENERATION [4504] Tel. 040 / 27 81 67 67