Thalia Theater Back Stage

Thalia ist die Muse der komischen Dichtung und Unterhaltungskunst. Und sie ist eine der drei Grazien. Das Thalia Theater Hamburg ist weit über die Grenzen Hamburgs hinaus bekannt für sein Programm, das neue Stoffe, Themen und Uraufführungen sowie antike Stücke und moderne Klassiker vereint, die sich mit Themen wie der Suche nach innerer und äußerer Heimat und nach kultureller Identität beschäftigen.
Aber wie kommen diese Stücke auf die Bühne? Wie lange dauert es von der Idee bis zur Realisierung? Was ist die Aufgabe der Holzwerkstatt und wie entsteht ein passendes Herrenkostüm?
Diesen Fragen gehen wir bei einer knapp zweistündigen Führung hinter den Kulissen des Theaters auf den Grund.
Hinweis: Da es auch über schmale Treppen geht, ist diese Veranstaltung für Mitglieder mit Gehbehinderung leider nicht geeignet.

Termin: Mi, 24. Oktober 2018 um 10:00

Treff: 15.45 vor dem Haupteingang des Thalia Theaters, Alstertor (hinter dem Karstadt Haus)

Kosten: € 10,– für Führung

InitiatorIn: Mitglied Birgit Lange

Teilnehmer: min. 22 / max. 25 Stichtag: 22.10.

Anmeldung: ab 08.10. bei NEW GENERATION [4506] Tel. 040 / 27 81 67 67