Georg Forster: Naturforscher, Humanist und Revolutionär

Vortrag von Dr. Katrin Schmersahl, Historikerin, im Rahmen der Vortragsreihe »Von Entdeckern, Naturforschern und Weltbürgern«.

Georg Forster, Gemälde von J. H. W. Tischbein

Mit dabei auf Cooks zweiter Reise ist der junge Georg Forster, eine der faszinierendsten Figuren der deutschen Geistesgeschichte: glänzender Schriftsteller, Naturforscher, Entdecker, Zeichner, Revolutionär und Weltbürger in einer Person; ein Humanist, für den die Neugier auf den Anderen, die Offenheit und der Respekt für das Fremde die wichtigste Grundfeste seines Lebens bildete.

 

 

 

 

 

Weitere Vorträge in der Reihe:

► Die Entdeckung der Welt: James Cook. Mo., 11.03.19, 18.00 Uhr
► Alexander von Humboldt: Netzwerke des Wissens. Mo., 25.03.19, 18.00 Uhr

Selbstverständlich können alle 3 Vorträge auch als Paket zum Vorzugspreis gebucht werden. ►Hier geht’s zum Paket

Termin: Mo, 18. März 2019 um 18:00

Ort: NewLivingHome, Atrium, Julius-Vossler-Str. 40, Hamburg-Lokstedt

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 6,– Mitglieder / € 12,– Gäste

Anmeldung: bei NEW GENERATION [Veranstaltungs-Nr. 1005]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days