Themen der Religionen – Ökumene

Brücken bauen über Gegensätze
Hauptpastor em. Helge Adolphsen, Präsident von NEW GENERATION, im Gespräch mit Gästen

Vorbei die Zeiten, in denen sich Kirchen bekämpften. Seit 1948 gibt es den Ökumenischen Rat der Kirchen. Gleichzeitig kam es auf Landesebene zur Bildung nationaler Kirchenräte. In Hamburg bilden 35 Mitgliedskirchen die „Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Hamburg“ (ACKH). Sie repräsentieren alle vier Kirchenfamilien: Die Kirchen der Orthodoxen Tradition, den römischen Katholizismus, die Kirchen der Reformation und die Freikirchen. Sie streben an, frühere Trennungen und Vorurteile zu überwinden, wollen die Einheit in der Vielfalt der Konfessionen leben und gemeinsam Zeugnis ablegen in einer säkularen Stadt.
Pastorin Annette Reimers-Avenarius ist die Ökumenebeauftragte der Nordkirche und Geschäftsführerin der ACKH und gibt Einblicke in ihre Werkstatt.

Termin: Mo, 21. Januar 2019 um 16:30

Ort: NewLivingHome, Atrium - Julius-Vosseler-Str. 40, Hamburg-Lokstedt

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 3,– Mitglieder / € 7,– Gäste

Anmeldung: Karten an der Tageskasse ab 15.30 Uhr