Im Garten vergeht die Zeit anders…

Ein musikalischer Gartenspaziergang mit Maria Hartmann
und Natalie Böttcher im Wellingsbütteler Torhaus

Foto: © Wellingsbütteler Torhaus

Schon immer war ein Garten Metapher für Pracht und Hoffnung wie auch für die Jahreszeiten, die Vergänglichkeit und die Demut vor der Natur. Der Garten ist ein Ort für Reisen in wunderbare Welten voller Fantasie und Farben, geheimnisvoll wie auch verblüffend. Doch er braucht auch Zuwendung und Zeit. Ein Garten fordert, ein Garten belohnt. Große Künstler haben ihm daher Werke gewidmet. Verbringen Sie die Zeit mit uns anders – mit einer literarischen und musikalischen Reise durch die Traumwelt Garten.