Nein zum Geld!

Hamburger Kammerspiele. Von Flavia Coste. Deutsch von Michael Raab

Götz Schubert. Foto: Charlotte Witte

Wer träumt nicht von einem Lottogewinn? Richard, Architekt, und Claire, Lehrerin, führen das normale Leben zweier mittelalter, mittelreicher, mittelglücklicher Großstädter. Sie haben eine kleine Tochter. Hin und wieder schaut Richards exzentrische Mutter Rose vorbei und hält die kleine Familie auf Trab. Bei einem Essen mit Rose und einem guten Freund verkündet Richard stolz, dass er eine Riesensumme im Lotto gewonnen habe. Aber er werde auf das Geld verzichten, denn er habe ja schon alles, was er brauche – nämlich seine liebe Familie und seine Freunde. Richard sagt „nein“ zum Geld. Ab jetzt gibt es kein Halten mehr – von Richards Wahnsinn überzeugt, versucht die Runde, mal mit Engelszungen, mal mit roher Gewalt, ihn von seinem kapitalen Fehler abzubringen. Doch am Ende kommt sowieso alles anders, als man denkt…
Die Autorin entwirft in ihrer turbulenten Komödie einen herrlich anarchistisch anmutenden Gedanken in Zeiten des grassierenden Großkapitalismus. Die Vorstellung, geschenktes Geld aus Gründen tiefster Überzeugung nicht anzunehmen, erscheint den Charakteren im Stück bar jeglicher Vernunft und Realität.
Wie würden wir auf so eine Verkündung reagieren? Dieses Gedankenspiel macht Spaß!

Termin: Do, 16. Mai 2019 um 20:00

Ort: Hamburger Kammerspiele, Hartungstraße 9-11

Kosten: € 18,– (Sonderpreis 1. Preisgruppe)

Anmeldung: ab 11.04. bei NEW GENERATION. Ihre bezahlten Karten erhalten Sie am Vorstellungstag an der Abendkasse gegen Vorlage Ihres NG-Mitgliederausweises. Ermäßigung nur bei NEW GENERATION möglich, nicht an der Abendkasse [2300]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days