Boogie Woogie Brothers

Axel & Torsten Zwingenberger – AUSVERKAUFT

Foto: Christa Brockmann

Axel Zwingenberger ist der ungekrönte König des Boogie Woogie. Wie kein zweiter versteht er es, durch sein kraftvoll-dynamisches und einfühlsames Pianospiel den echten, authentischen Boogie Woogie auf die Bühne zu bringen.
Ganz besonders groovt es, wenn sein Bruder Torsten am Schlagzeug sitzt. Mit seiner ganz eigenen furiosen Schlagzeugtechnik spielt er bis zu fünf Fußpedale gleichzeitig und kombiniert drei oder mehr Sticks mit zwei Händen, 2013 feierten die „Boogie Woogie Brothers“ ihr 40jähriges Livejubiläum: Seit 1973 stehen sie immer wieder gemeinsam auf internationalen Konzertbühnen. Die beiden charismatischen Brüder haben ganz einfach das Feeling für den erdigen, schnörkellosen Boogie mit seiner unbändigen Lebensfreude. Kaum hat Axel, der schon mit Legenden wie Lionel Hampton, Big Joe Turner oder Champion Jack Dupree auf der Bühne stand, dem Piano die ersten Klänge entlockt, kaum hat Torsten die Besen sanft über die Trommeln streichen lassen, toben die Zuhörer vor Begeisterung. Wer einmal ein Boogie-Konzert des Brüderpaars miterleben durfte, versteht warum: Der Boogie ist ein zwölftaktiges Antidepressivum, das die Zuhörer umgehend in gute Stimmung versetzt. Der Sound sitzt nicht nur perfekt, er bläst einen weg!
Ein musikalisches und familiäres Gipfeltreffen der besonderen Art!

Termin: So, 29. September 2019 um 16:00

Ort: NewLivingHome, Atrium, Julius-Vosseler-Str. 40, Hamburg-Lokstedt

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 16,- Mitglieder / € 23,- Gäste

Anmeldung: ausverkauft