Venedig – Kolonialmacht zum Sehnsuchtsort

Vortragsreihe mit Dr. Katrin Schmersahl, Historikerin.
Erster Vortrag: Venedigs Aufstieg zur Handelsmacht im Mittelmeer

Venedig war jahrhundertelang der wichtigste Handelsplatz Europas, Knotenpunkt zwischen Abendland und Orient, Militärmacht und Kunstmetropole.
Licht und Schatten sind dabei oftmals nah beieinander: An den Ufern des Canale Grande wetteiferten die Patrizier seit dem 11. Jahrhundert darum, wer den prächtigsten Palast errichtet. Doch die Pest, von der Venedig mehrfach heimgesucht wurde, traf auch die Reichen. Und politisch machtlos avancierte Venedig zum beliebtesten Vergnügungsort in Europa…

Weitere Vorträge in dieser Reihe:

Venedig zwischen Pest und Pracht, Ghetto und Glanz
►Mi., 02.10.19, 18.00 Uhr
Venedig als Sehnsuchtsort der Reisenden
►Mo., 07.10.19, 18.00 Uhr

Alle 3 Vorträge dieser Reihe  können Sie auch zum günstigeren Paketpreis buchen Paketpreis

 

Ort: NewLivingHome, Atrium, Julius-Vosseler-Str. 40, Hamburg-Lokstedt

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: Einzelner Vortrag 30.09.: € 6,– Mitglieder / € 12,– Gäste

Anmeldung: ab 07.08. bei NEW GENERATION