Komm gib mir deine Hand

Der erste und einzige Versuch die Beatles 1964 als Schlagerstars zu verkaufen.
Bildquelle: Original Schallplattenhülle aus dem Barmbeker Schallarchiv.
Hamburg und die BRD in den Jahren 1962 – 1964: Die »neuartige Beatmusik«

Im April 1962 hörte man in Hamburg die „Verkündigung“, dass die „Zeit der Dorfmusik“ vorbei sei. Ein stark in die Jahre gekommener Kinosaal wurde in das seismografische Zentrum eines musikalischen Erdbebens verwandelt und entwickelte sich für mehrere Jahre zum sicheren Hafen einer neuen Jugendkultur. Nicht nur Rock ‚n‘ Roll und Twist, sondern auch die „neuartige Beatmusik“ erreichten dort eine vorher nicht gekannte Strahlkraft. Demgegenüber versuchte die deutsche Schlagerindustrie ihre Produkte möglichst weiterhin gewinnbringend in den Verkaufslisten der Schallplattenläden zu platzieren. Allein, sie standen auf verlorenem Posten.
Mit leichtem Augenzwinkern führt Reinhard Otto vom Barmbeker Schallarchiv in die Jahre 1962 bis 1964 zurück  und lässt den „Kampf“ zwischen Schlager und Beat sowie einige andere Ereignisse noch einmal Revue passieren.

Termin: Mi, 16. Oktober 2019 um 18:00

Ort: NewLivingHome, Atrium, Julius-Vossler-Str. 40, Hamburg-Lokstedt

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 6,– Mitglieder / € 12,– Gäste

InitiatorIn: Mitglied Gerhard Höck

Anmeldung: ab sofort bei NEW GENERATION [4005]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days