Romeo & Julia

Kampnagel – Premiere
Eine klassische Geschichte neu interpretiert.
ChoreOgrafie: Erna Ómarsdóttir und Halla Ólafsdóttir
Foto: Marie-Laure Briane

Wenn sich die isländischen Choreografinnen Erna Ómarsdóttir und Halla Ólafsdóttir eines so klassischen Stoffes annehmen wie Shakespeares Liebestragödie ROMEO & JULIA, kann man sich sicher sein, dass sie die musikalische Vorlage von Sergej Prokofjews berühmter Ballettmusik für eine völlig neuartige Tanzkreation nutzen. So wie die Geschichte des weltberühmten Liebespaares wird auch die Intensität dieser Choreografie, die 2018 für das Ballett des Münchner Gärtnerplatztheaters entstanden ist, niemanden unberührt lassen.
„Das Choreografinnen-Duo hält sich nicht mit der bekannten Geschichte auf, sondern liefert Assoziationen zu einzelnen Stationen, wozu es Zitate aus der bildenden Kunst und der Popkultur hernimmt. Dabei entstehen Bilder, die so kraftvoll sind wie das dunkle Grundtemperament des Abends.“ (süeddeutsche.de)

Termin: Do, 5. Dezember 2019 um 19:30

Ort: Kampnagel – K6, Jarrestraße 20

Kosten: Zweite Preiskategorie zum Sonderpreis von € 16,80

Anmeldung: ab 22.10.. bei NEW GENERATION. Ihre bezahlten Karten erhalten Sie am Vorstellungstag an der Abendkasse gegen Vorlage Ihres NG-Mitgliederausweises. Ermäßigung nur bei NEW GENERATION möglich, nicht an der Abendkasse [4301]

Kartenreservierung
  1. Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den
    Button "bestellen" am Ende des Formulars absenden
  2. Bitte reservieren Sie mir für die oben genannte Veranstaltung:
  3. Anzahl

  4. Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit.
  5. Zahlungsoption



  6. Mitgliedschaft
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (gültige e-Mail-Adresse)
  1. Falls Sie uns noch etwas mitteilen wollen, ist hier Platz dafür:
 

cforms contact form by delicious:days