ABGESAGT – Aus Liebe zur Handwerkskunst

Foto: Paperlux
+++ Abgesagt auf Grund der aktuellen Corona-Epidemie +++
Papierveredelung bei der Firma Paperlux Studio

Die Design- und Produktionsmanufaktur Paperlux liegt im Hamburger Schanzenviertel, versteckt in einem adretten Fachwerkhaus im Hinterhof.
Gegründet im Jahr 2006, versammelt Paperlux ein bemerkenswert unkonventionelles Team aus Branding Experten, Vollblutdesignern, Materialfetischisten und Projektdompteure mit dem Ziel, Corporate und Editorial Design, Eventkommunikation und viele andere hochwertige Papierprodukte zu entwickeln. Unter anderem gestaltete Paperlux Event-Design und -Produkte für die Goldene Kamera, eine Visual Identity für Hermès, Geschenkprodukte für Adidas u.v.a.
Paperlux zeigt, was sich auf, mit und aus Papier alles machen lässt, und dass Verpackung mehr als nur Verpackung ist.

Termin: Di, 31. März 2020 um 15:00

Treff: 14.30 Uhr, U3-Feldstraße im Eingangsbereich. Gemeinsame Weiterfahrt mit dem Bus 3

Kosten: € 6,– Auf Wunsch des Unternehmens Paperlux geht Ihr Beitrag als Spende an die Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V.

InitiatorIn: Mitglied Siegfried Ammann

Teilnehmer: max. 12 Stichtag: 23.01.

Anmeldung: Abgesagt auf Grund der aktuellen Corona-Epidemie