Duetti amorosi

Barocke Arien und Duette mit der »compagnia cant‘amore«

Die „compagnia cant’amore“ hat ein Schatzkästlein mit Kostbarkeiten der barocken Musik gefüllt und präsentiert weltliche und geistliche Arien und Duette von Claudio Monteverdi, Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, Henry Purcell u.a.
Mitwirkende: Christiane Canstein (Sopran), Ulf Zastrau (Altus/hohe Männerstimme), Meike Ruhe (Viola da gamba) und Jochen Bachmann (Cembalo)
Die „compagnia cant’amore“ wurde im Jahr 2015 gegründet. Der Name verweist auf die Liebe („amore“) zum Singen und zur Musik allgemein („cantare“), nimmt aber auch Bezug auf das Motto ihres ersten Konzertes 2015: „Amore“.

Termin: Sa, 1. Februar 2020 um 18:00

Ort: NewLivingHome, Atrium, Julius-Vosseler-Str. 40, Hamburg-Lokstedt

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 8,– Mitglieder / € 12,– Gäste

InitiatorIn: Mitglied Jürgen Herbst

Anmeldung: Karten gibt es an der Abendkasse ab 17 Uhr