Exoten aus den Tropen

Foto: Gunnar Ries / wikipedia.de
Die Tropenhäuser in Planten un Blomen

Wie schon im Frühjahr 2019 wollen wir wieder die Exoten in den Tropenhäusern erleben. Ohne lange Reisen erleben wir eine fremde Pflanzenwelt. Auf der von der Botanikerin Dr. Gisela Bertram geführten Tour durchschreiten wir tropische und sehr trockene Zonen auf kleinstem Raum. Wie sind diese Pflanzen angepasst, was ist das Besondere an ihnen? Einige Pflanzen sind essbar, andere extrem wehrhaft. Das werden wir uns näher ansehen. Die Gewächshäuser mit einer Fläche von 2800 m² gehören zum Botanischen Garten der Uni Hamburg und wurden zur IGA 1963 errichtet und stehen unter Denkmalschutz.

Termin: Do, 20. Februar 2020 um 14:00

Treff: 13.45 Uhr, Eingang der Gewächshäuser Planten un Blomen

Kosten: € 9,– für die Führung

InitiatorIn: Mitglied Gerhard Höck

Teilnehmer: min. 12 / max. 15 Stichtag: 14.01.

Anmeldung: ab 07.01. bei NEW GENERATION [1505]