Hier sünd se richtig

Foto: die rampe e.V.
Schwank in drei Akten von Marc Camoletti. Deutsch von Gerald und Uta Szyskowitz. Niederdeutsch von Gerd Meier. Eine Inszenierung der Volkspielbühne »die rampe« 

Vier Anzeigen von vier Damen, die unter einem Dach leben: Die Klavierlehrerin sucht einen Schüler, die Malerin ein muskulöses Spartakus-Modell, das Hausmädchen einen Ehemann und die Wohnungsinhaberin einen neuen Mieter. Vier passende Interessenten melden sich, aber geraten natürlich an die falschen Inserentinnen, was ein urkomisches Durcheinander in Gang setzt.
Denn die vom Autor mit viel Witz ausgestatteten, konträr angelegten Charaktere haben alle ihre eigenen Nöte und krachen mit viel Situationskomik aufeinander, bis am Ende die richtigen Paare zusammenfinden. Eine turbulente und amüsante Verwechslungskomödie mit acht prachtvollen Rollen, die sowohl den Schauspielern großen Spaß bereitet als auch das Publikum zum ausgiebigen Lachen bringt.

Termin: So, 8. März 2020 um 16:00

Ort: NewLivingHome, Atrium, Julius-Vosseler-Str. 40, Hamburg-Lokstedt

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 8,– Mitglieder / € 12,– Gäste

Anmeldung: ausverkauft. Einige Restkarten gibt es an der Tageskasse ab 15.00 Uhr