JETZT! Junge Malerei in Deutschland

Führung durch die Ausstellung in den Deichtorhallen mit Eberhard Stosch, Kunsthistoriker

Mit dem Ausstellungsprojekt „Jetzt! Junge Malerei in Deutschland“ unternehmen das Kunstmuseum Bonn, das Museum Wiesbaden, die Kunstsammlungen Chemnitz-Museum Gunzenhauser und die Deichtorhallen Hamburg den Versuch, den aktuellen Stand des Mediums zu bestimmen. Ziel ist es, einen gültigen Querschnitt durch die junge, in Deutschland entstandene Malerei zu geben und dabei alle Erscheinungsformen des Mediums ohne konzeptuelle oder ideologische Einschränkungen zu berücksichtigen.
Gezeigt werden an den vier Ausstellungsorten rund 500 Werke von 53 Künstler/innen.
Eine Auswahl der Werke mit über 150 Werken ist in Hamburg in den Deich- torhallen zu sehen.

Termin: Fr, 21. Februar 2020 um 14:00

Treff: 13.45 Uhr, Deichtorhallen, Halle für aktuelle Kunst

Kosten: € 17,50 (inkl. Gruppeneintritt und Führung)

Teilnehmer: min. 15 / max. 20 Stichtag: 05.02.

Anmeldung: ab 14.01. bei NEW GENERATION [1512]