Technologiezentrum Energie-Campus des CC4E

Foto: Siegfried Ammann
+++ Abgesagt auf Grund der aktuellen Corona-Epidemie +++

In den letzten Jahren haben sich die erneuerbaren Energien mit großer Dynamik zu einem wichtigen Element der Wirtschaftspolitik entwickelt. Die Energiewende und der Ausbau der erneuerbaren Energien bieten ein enormes ökonomisches Potenzial. Das Competence Center für Erneuerbare Energien und EnergieEffizienz (CC4E) an der HAW Hamburg bündelt fakultätsübergreifend vielfältige Aktivitäten auf den Gebieten der Erneuerbaren Energien mit den Schwerpunkten Windenergie, Systemintegration und Speicherung und entwickelt nachhaltige Lösungen für die Energieprobleme der Gesellschaft. Das Technologiezentrum Energie-Campus des CC4E am Bergedorfer Schleusengraben dient zusätzlich als Gebäudemodell, das vollständig aus erneuerbarer Energie versorgt wird.
Vortrag mit Führung durch die innovative Gebäudetechnik am Energie-Campus
Hinweis: Für Personen mit Gehbehinderung ist die Führung leider nicht geeignet!

Termin: Mi, 18. März 2020 um 14:00

Treff: 13.00 Uhr, Bahnhof Bergedorf, Reisezentrum DB Bergedorf vor der Rolltreppe zum Busbahnhof. Gemeinsame Weiterfahrt mit Bus 327 bis »BAB-Auffahrt Bergedorf«. Von da ca. 10 Min. Fußweg bis zum Ziel.

Kosten: € 5,– auf Wunsch des Technologiezentrums geht Ihr Beitrag als Spende an die Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V.

InitiatorIn: Mitglied Siegfried Ammann

Teilnehmer: min. 18 / max. 20 Stichtag: 18.02.

Anmeldung: Abgesagt auf Grund der aktuellen Corona-Epidemie