Segelexpedition in die Arktis

Eine Spurensuche zu den Werten unseres Lebens
Mit fantastischen Bildern und Filmen nimmt uns Dr. Peter Kaupke mit in die einsame und wunderschöne Natur des hohen Nordens bis in die eisige und einsame Welt Spitzbergens
Foto: Dr. Peter Kaupke

und die Natur gesund erhält ? Braucht es dafür vielleicht gar nicht viel Verzicht sondern „nur“ ein neues, sensibles Bewusstsein dafür, was uns Menschen gut tut und uns wirklich glücklich macht?“ Mit dieser Frage startet Dr. Peter Kaupke eine Segelexpedition von Kappeln an der Schlei bis nach Spitzbergen im arktischen Norden: das Projekt Arctic Circle 2019. Die wechselnden Crews bestanden aus begeisterten Naturreisenden, Seglern, Wissenschaftlern, Journalisten und umweltengagierten jungen Erwachsenen.
Bekannt geworden ist Dr. Peter Kaupke (60), seit 25 Jahren Augenarzt in Hamburg, mit dem Projekt „Save childrens’ sight“ seiner 2014 gegründeten Stiftung H.I.T. Stiftung.

Termin: Mi, 13. Mai 2020 um 18:00

Ort: NewLivingHome, Atrium, Julius-Vosseler-Str. 40, Hamburg-Lokstedt

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: Eintritt frei. Erwartet wird eine Spende von 10 € vor Ort

Anmeldung: Nicht erforderlich.