ABGESAGT Violin-Rezital: Jakow Pavlenko (Geige) & Jan-Aurel Dawidiuk (Klavier)

Musik und Theater in der Parkresidenz Alstertal
Foto: privat

+++ Abgesagt auf Grund der aktuellen Corona-Epidemie +++

Jakow Pavlenko (*2003 in Berlin) wird seit 2013 als musikalisch Hochbegabter an der Hochschule für Musik und Theater Hannover ausgebildet. 2018 umrahmte er mit seinem Pianisten Jan-Aurel Dawidiuk die Verleihung des Karlspreises an Emmanuel Macron und debütierte mit dem Violinkonzert von Sibelius und der Philharmonie Baden-Baden. Jan-Aurel Dawidiuk (*2000 in Hannover) wurde ebenfalls an der Musikhochschule Hannover in den Fächern Klavier und Orgel ausgebildet, ehe er an die Hochschule für Musik in Detmold wechselte. Er ist bereits 1. Preisträger verschiedener internationaler Wettbewerbe. Auf dem Programm stehen u.a. Kompositionen von Schubert, Ravel und Bach. Das Konzert wird moderiert.

Termin: Di, 12. Mai 2020 um 19:00

Ort: Theater in der Parkresidenz Alstertal, Karl-Lippert-Stieg 1, HH-Poppenbüttel

Anfahrt: S1-Poppenbüttel

Kosten: € 14,– Mitglieder / € 15,– Gäste

Anmeldung: ABGESAGT