St. Stephans Brass Band – wird verschoben

St. Stephans Brass Band 2018
Musik von George Gershwin, Edward Elgar und mehr

Brass Bands haben in England eine lange Tradition, die weit ins 19. Jahrhundert, zu den Werkskapellen in den Kohlerevieren zurückreicht. Nach diesen Vorbildern wurde 1972 die St. Stephan Brass Band in Wandsbek gegründet und ist damit eine der ältesten, wenn nicht sogar die älteste Brass Band in Deutschland. Seit 2015 steht die Band unter der Leitung von Sergio Condessa. Der portugiesische Trompeter und Dirigent ist darüber hinaus Komponist und Arrangeur. So stammen auch einige Stücke dieses Programms aus seiner Feder.
Auch an der St. Stephan Brass Band geht die Coronapandemie nicht spurlos vorüber. Daher kann die Band nicht in voller Besetzung antreten, denn Proben sind derzeit nur mit höchstens 15 Musikern erlaubt.
Dem Konzerterlebnis tut dies keinen Abbruch und Sie können sich auf einen abwechslungsreichen und klanglich beeindruckenden Nachmittag freuen.

+++ Dieses Konzert wird auf Grund der aktuellen, coronabedingten Begrenzungen auf das Jahr 2021 verschoben. Der neue Termin wird beizeiten auf dieser Seite und in einer der nächsten Ausgaben des Mitgliedermagazins NEW veröffentlicht +++

Termin: So, 8. November 2020 um 16:00

Ort: NewLivingHome, Atrium, Julius-Vosseler-Str. 40, Hamburg-Lokstedt

Anfahrt: U2-Hagenbecks Tierpark

Kosten: € 10,– Mitglieder / € 15,– Gäste

Anmeldung: wird verschoben