ONLINE Kampnagel – Jenny Beyer: DEUX

Foto: Thies Rätzke

Live-Stream und exklusives Nachgespräch über Zoom

DEUX der Hamburger Choreografin Jenny Beyer fokussiert das Zusammentreffen zweier Menschen als intimes und zugleich prekäres Unterfangen. Das von der Pandemie auferlegte Gebot der räumlichen Distanz wird dabei zum Spielfeld dreier Pas de Deux, in denen die TänzerInnen Nina Wollny, Chris Leuenberger und Jenny Beyer sich mittels Videokonferenz in wechselnden Konstellationen zum Tanz auffordern. Sie begegnen einander in einem Raum, der (noch) kein geteilter ist. Wie nehmen sie das Angebot zusammenzukommen an?
Behutsam testet DEUX die Möglichkeiten, die die Arbeit in Distanz eröffnet. Wofür brauchen wir einander? Was bedeutet Nähe jetzt gerade?
DEUX ist eine hybride Inszenierung, die zeitgleich auf Kampnagel in Hamburg, bei DansiT in Trondheim in Norwegen und online als Live-Stream uraufgeführt wird.
Anmeldung für den Live-Stream auf der Internet-Seite von Kampnagel:
http://www.kampnagel.de/deux

Für alle, die die Inszenierung gesehen haben und mehr darüber erfahren möchten, gibt es exklusiv für Mitglieder von NEW GENERATION am 13. April, 15.00 Uhr, ein > Nachgespräch mit der Choreografin Jenny Beyer. Dieses wird ebenfalls per ZOOM geführt. Der Link wird Ihnen nach Anmeldung per Mail zugeschickt.

>>> Aufgrund einer technischen Störung sind online Kartenreservierungen bei New Generation vorübergehend nicht möglich. Wir arbeiten daran.
Bitte rufen Sie uns unter der Nummer 040 / 27 81 67 67 an, wenn Sie das Nachgespräch mit Jenny Beyer buchen möchten und geben Sie uns Ihre Mailadresse bekannt.
Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Termin: Mi, 7. April 2021 um 20:00

Weitere Termine: 08.04., 09.04., 10.04. und 11.04.2021, jeweils 20.00 Uhr

Ort: Digital als Live Stream

Kosten: Teilnahme kostenfrei

Anmeldung: Anmeldung für den Live-Stream auf der Internet-Seite von Kampnagel: http://www.kampnagel.de/deux