Kopf des Augustus mit Bürgerkrone, Um 40 n. Chr. München, Staatliche Antikensammlungen und Glyptothek, Inv. GL 350A. © Staatliche Antikensammlungen und Glyptothek
Die neuen Bilder des Augustus: Macht und Medien im antiken Rom
Die neuen Bilder des Augustus: Macht und Medien im antiken Rom

Die neuen Bilder des Augustus: Macht und Medien im antiken Rom

86 86 people viewed this event.

Bucerius Kunstforum. Ausstellungsbesuch mit Kunsthistoriker Eberhard Stosch

Augustus markiert einen Wendepunkt in der römischen Geschichte. Der erste Kaiser (27 v. Chr. bis 14 n. Chr.) besitzt nicht nur eine immense Macht, sondern bedient sich auch neuartiger Kommunikationsstrategien. Das Bucerius Kunst Forum thematisiert mit der Ausstellung Die neuen Bilder des Augustus. Macht und Medien im antiken Rom einen zentralen Aspekt antiker Bildkultur: den regelrechten Bilderboom, der sich unter dem ersten römischen Kaiser Augustus Bahn bricht.
Die erste Ausstellung zu Augustus in Deutschland seit 34 Jahren präsentiert mit etwas mehr als 200 Objekten wie Statuen, Büsten, Reliefs, Wandgemälden, Münzen und Keramiken, die u.a. aus dem Louvre in Paris, den Uffizien in Florenz, den Kapitolinischen und Vatikanischen Museen in Rom, dem Archäologischen Nationalmuseum in Neapel und weiteren bedeutenden europäischen Museen und Sammlungen stammen, die Bilder und Monumente dieser Zeit.

    Unter dem Bestellformular finden Sie weitere Informationen zu der Veranstaltung.

    -------------------------

    Kartenbestellung

    Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den Button „bestellen“ am Ende des Formulars absenden

    Bitte reservieren Sie für mich einen Platz für die oben genannte Veranstaltung.





    Ich möchte weitere Karten reservieren für:
    Für Nichtmitglieder gilt der erhöhte Preis.



    Bezahlung:

    Ihre Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit. Noch nicht bezahlte Karten holen Sie bitte bis spätestens 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn ab, andernfalls kann über die Karten verfügt werden.

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

    Additional Details

    Veranstaltungsraum -

    Anmeldung ab - 10.10.2022

    Hinweis -

    Treff - 13.45 Uhr, Kassenhalle Bucerius Kunst Forum

    Kosten - Kosten: € 16,– inkl. Eintritt und Führung (für Mitglieder)

    Initiator*in -

    Teilnehmer - max. 20 / min. 16 zum Stichtag 20.10.

    Anfahrt - U/S-Bahnen und Busse Jungfernstieg

    Referent*in -

    Nur telefonische Anmeldung ab - 2022-10-10

    Unter der Telefonnummer - 040 / 27 81 67 67

    Event registration closed.
     

    Date And Time

    04.11.2022 um 14:00
     

    Anmeldeschluss

    03.11.2022

    Share With Friends