Foto: © Clemens Franz / wikipedia.de
Das Künstlerdorf Worpswede
Das Künstlerdorf Worpswede

Das Künstlerdorf Worpswede

144 144 people viewed this event.

Verbringen Sie einen wunderschönen Tag m Künstlerdorf Worpswede, wo uns die Kreativität an jeder Ecke begegnet. Kundige Begleiter werden uns die Museen „Barkenhoff“ und das „Modersohnhaus“ näherbringen. Der Barkenhoff ist dem Werk Heinrich Vogelers gewidmet und das Modersohnhaus zeigt die umfangreiche Kunstsammlung der ersten Worpsweder Malergeneration zu den u.a. Fritz Machenden, Otto Modersohn und Hans am Ende gehörten, später schlossen sich Ihnen dann Carl Binnen, Fritz Overbeck und Heinrich Vogeler an. Danach haben wir uns das Mittagessen verdient. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie das Künstlerdorf bei einem Spaziergang. Wer noch mehr Kunst erleben möchte dem ist das Museum „Große Kunstschau“ zu empfehlen. Aber auch ein Besuch in einem Café ist nicht zu verachten.

Hinweis:
Bitte geben Sie Ihren Mittagessenswunsch bei der Anmeldung an: Zur Auswahl stehen Königsberger Klopse oder Rotbarschfilet, beide mit Roter Grütze als Dessert.

Additional Details

Veranstaltungsraum -

Anmeldung ab - 09.02.2023

Hinweis -

Treff - Treff: 07.45 Uhr, Hamburg ZOB. Abfahrt: 08.00 Uhr

Kosten - € 70,– für Mitglieder von New Generation, inkl. Bus, Führungen mit Eintritten und Mittagessen

Initiator*in - Mitglieder Bärbel Marquardt und Gerhard Höck

Teilnehmer - max. 40 / min. 34 zum Stichtag 13.03.

Anfahrt -

Referent*in -

Nur telefonische Anmeldung ab - ab 21.02. bis 17.04. bei NEW GENERATION

Unter der Telefonnummer - 040 / 27 81 67 67 (Mo-Do, 10-13 Uhr)

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, sende deine Daten an reservierung@new-generation-hh.de

Registriere Dich über Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

 

Date And Time

18.04.2023 um 07:45

Share With Friends