Foto: Albrecht Fietz / pixabay.com
Nieder mit dem Krieg: Tun, was die UN-Charta sagt!
Nieder mit dem Krieg: Tun, was die UN-Charta sagt!

Nieder mit dem Krieg: Tun, was die UN-Charta sagt!

335 335 people viewed this event.

+++ Nachholtermin der im August ausgefallenen Veranstaltung +++

Themen der Religionen
Helge Adolphsen, Hauptpastor em. und Präsident von NEW GENERATION im Gespräch mit Gästen

Ein Gespräch mit Dr. Hartwig von Schubert, von 2004 bis 2019 Militärdekan an der Führungsakademie der Bundeswehr, seit 2021 Privatdozent an der Universität Hamburg und Autor vieler Veröffentlichungen zur Friedensethik

Erneut ist der Krieg zurück in Europa. In der Charta der Vereinten Nationen hatten sich die Völker der Erde im Frühjahr 1945 darauf geeinigt, Gewalt als Mittel zwischenstaatlicher Konfliktlösung strikt zu verbieten. Geahndet wird die Übertretung dieses Verbots entweder durch einzelstaatliche Selbstverteidigung oder durch Gegenmaßnahmen in Systemen kollektiver Sicherheit. Wird ein Staat von einem anderen Staat angegriffen, haben alle anderen Staaten das Recht, das Angriffsopfer bei seiner Selbstverteidigung zu unterstützen. Das geschieht im Osten Europas aktuell in erstaunlichem Umfang.
Was sagt die christliche Ethik der Nächstenliebe dazu? Sobald die Nächstenliebe politisch wird, landet sie bei der Idee des Rechts und damit beim Rechtsstaat und beim Völkerrecht. Und eine christliche Ethik des Rechts wird früher oder später in den Bahnen einer Rechtsphilosophie vom Typ Immanuel Kants argumentieren. Dafür gibt es mehrere Gründe.
Der Königsberger Philosoph ist nicht blauäugig, er rechnet mit Rechtsfortschritten ebenso wie mit unvollkommenen Rechtsverhältnissen und Rechtsbrüchen, aber er lässt nicht locker und scheut sich nicht, die Hoffnung auf einen „ewigen Frieden“ stark zu machen. Das ist schon einmal einer der Gründe, ihm als Christ zu folgen.

    Unter dem Bestellformular finden Sie weitere Informationen zu der Veranstaltung.

    -------------------------

    Kartenbestellung

    Formular bitte vollständig ausfüllen und dann mit Klicken auf den Button „bestellen“ am Ende des Formulars absenden

    Bitte reservieren Sie für mich einen Platz für die oben genannte Veranstaltung.





    Ich möchte weitere Karten reservieren für:
    Für Nichtmitglieder gilt der erhöhte Preis. Tragen Sie bitte ein: "Name, Vorname, Mitgliedsnummer oder Gast"



    Bezahlung:

    Ihre Karten liegen auf Ihren Namen an der Abendkasse zur Abholung bereit. Noch nicht bezahlte Karten holen Sie bitte bis spätestens 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn ab, andernfalls kann über die Karten verfügt werden.

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

    Additional Details

    Veranstaltungsraum - Atrium

    Anmeldung ab - 23.10.2023

    Hinweis -

    Treff -

    Kosten - € 3,- Mitglieder / € 6,- Gäste

    Initiator*in -

    Teilnehmer -

    Anfahrt - U2-Hagenbecks Tierpark

    Referent*in -

    Nur telefonische Anmeldung ab -

    Unter der Telefonnummer -

    Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, sende deine Daten an reservierung@new-generation-hh.de

    Registriere Dich über Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

     

    Date And Time

    22.11.2023 um 18:00

    Share With Friends